+49 (0)5407/ 6440    Fax: +49 (0)5407/ 818126    : kiga-st-marien@osnanet.de

  • 1
  • 2
  • 3

Leitbild

Auszüge aus unserem Leitbild

Die kath. Kirchengemeinde St. Johannes in Wallenhorst-Rulle ist der Träger des Kindergarten St. Johannes und der Kindertagesstätte St. Marien.

Wo Menschen eine gemeinsame Vision teilen da entsteht eine feste Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Jesus sagt:

“Ich bin das Licht der Welt"

 

Unser christliches Menschenbild

Das heißt für uns:

  • wir schaffen einen Ort der Begegnung und Gemeinschaft aller Beteiligten,
  • wir bieten Erziehung, Bildung und Betreuung als familienergänzende Hilfe, wobei sich unser Angebot an den Lebensverhältnissen der Familien des Einzugsgebietes orientiert und auf gesellschaftliche Entwicklungen reagiert,
  • dass Kinder den christlichen Glauben erleben, denn Nächstenliebe, Barmherzigkeit, Toleranz und Versöhnungsbereitschaft sind wichtige Tugenden für unsere Gesellschaft.

 

Der pastorale Auftrag

Das verpflichtet uns: Wir glauben, dass jeder Mensch von Gott gewollt ist. Deswegen achten wir jeden Menschen als einmaliges Geschöpf Gottes. Unser Anliegen ist es, die Verschiedenheit der einzelnen Kinder und Familien wahrzunehmen.

Wir sind den Grundgedanken des Kinder- und Jugendhilfegesetzes verpflichtet und berücksichtigen dieses bei unserer Arbeit. Wir Kindertageseinrichtungen haben den gesetzlichen Auftrag, uns pädagogisch und organisatorisch an den Bedürfnissen der Kinder und deren Familien zu orientieren.

 

Unsere Sichtweise vom Kind

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der Kinder. Wir schätzen jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit mit seinen individuellen Fähigkeiten und seiner Neugier, die Welt zu entdecken.

 

Die Zusammenarbeit mit Eltern

Unsere Kirchengemeinde möchte, dass die Familien sich wohl fühlen und bietet Halt, Schutz, Hilfe und Rat.

Wir nehmen die Bedürfnisse der Familien ernst und haben Zeit für sie.

Eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig. Wir haben eine gemeinsame Aufgabe: die Erziehung der Kinder.

 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Der Glaube an Gott, der sich in Jesus Christus den Menschen offenbart hat, ist Orientierung für unser christliches Gottes- und Menschenbild.

Die religiöse Erziehung ist integraler Bestandteil des pädagogischen Denkens und Handels in unserer alltäglichen Arbeit.

Durch die Vorbildfunktion und religiöse Erziehung, zeigen wir den Kindern den Zugang zur christlichen Welt. Wir machen sie vertraut mit christlichen Grundwerten.

 

Der Träger

Mit der Trägerschaft von zwei Kindertagesstätten, dem Kindergarten St. Johannes und der Kindertagesstätte St. Marien, nimmt die Kirchengemeinde St. Johannes Rulle ihren pastoralen Auftrag und ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr.

Die Kirchengemeinde trägt die Verantwortung für die Einrichtungen und sorgt für deren Erhalt und Weiterentwicklung.

Regelmäßige Treffen und die enge Kooperation zwischen der Kirchengemeinde und den Leitungen der Einrichtungen ermöglichen einen konstrukitiven Austausch und eine nachvollziehbare pädagogische und organisatorische Ausrichtung. Zudem werden Leitungen und Mitarbeiter in Entscheidungen eingebunden.